Erkundung der Delme-Werkstatt in Ganderkesee

Nach ihrer kurzen Anreise mit dem schuleigenen Bus machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11.2 auf, die Delme-Werkstatt in Ganderkesee zu erkunden.

Dabei wurden sie von Herrn Keetz vom Sozialdienst des Unternehmens unterstützt. Dieser führte die Jugendlichen unter anderem durch die Bereiche Verpackung, Wäscherei, Berufsbildungsbereich, Schneiderei und Tagesförderstätte.

Im Anschluss an die Besichtigung der vielfältigen Arbeitsbereiche und Arbeitsmittel hatten die Besucher aus Delmenhorst Gelegenheit, ihre zahlreichen Fragen zu stellen. Auch hier stand Herr Keetz ihnen Rede und Antwort. So wollten die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel wissen, was passiert, wenn man zu spät zur Arbeit kommt, oder wie viel man in der Werkstatt verdient. 

Wir bedanken uns bei Herrn Keetz und der Delme-Werkstatt für die vielen neuen und interessanten Eindrücke und Informationen. Bestimmt hat der eine oder die andere Lust auf ein weiteres Praktikum bekommen, oder sich neue Anregungen für die anstehende  Berufswahl holen können!