· 

Physikunterricht in der 8.2

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.2 forschen in diesem Halbjahr zum Thema Strom und begannen mit Fragen, wie "Wofür ist Strom eigentlich gut?" "Wo kommt er?"  und  "Welchen Weg geht er,  bis wir ihn zu Hause nutzen können?"

 

Die Jugendlichen haben mittlerweile auch gelernt, mit Strom zu experimentieren. Wie ein einfacher Stromkreis gebaut wird und welche Teile sie dafür benötigen, wissen die Schüler schon. Aber wie sieht ein Stromkreis aus, in dem 3 Lampen leuchten? Das haben sie durch ihre Experimente ganz allein herausgefunden - und wir wollen hier natürlich nichts verraten. Dazu nur so viel: Es gibt mehrere Wege, 3 Glühlämpchen zum Leuchten zu bringen und wir haben sie alle gefunden!

Das Experimentieren mit Strom macht sehr viel Spaß, aber man muss auch immer sehr vorsichtig sein und viele Regeln beachten. Klasse 8.2 hat das schon super drauf und wird daher noch viele Experimente zum Thema Strom durchführen.

Als nächstes wollen wir zu Elektrikern werden und lernen, wie ein richtiger Schaltplan aussieht.