"Is doch normal ey"

Am 7. Mai 2018 war es soweit: Sechs Klassen unserer Schule rollten mit dem Zug zum Festival „Is doch normal ey“ nach Oldenburg. Bereits die Fahrstühle am Bahnhof und die Zugfahrt begeisterten einige Schüler.

In der Kulturetage angekommen, starte bald das bunte Bühnenprogramm: Schüler aus fünf Schulen aus Oldenburg und dem weiteren Umland präsentierten ihr besonderes Können in unterschiedlichen Darbietungen. Wir sahen zwei gelungene Theaterstücke und hörten einem tollen Schulchor zu. Den Auftritt unserer Cheerleader und unserer Stockkämpfer verfolgten wir mit großer Begeisterung. Für ihre Auftritte gab es von uns natürlcih besonders viel Applaus. Ihr wart Spitze!

Die Pause beim Festival und die Wartezeit am Bahnhof verbrachten wir in der warmen Frühlingssonne mit leckerem Essen und in ausgelassener Stimmung.

Weitere Bilder findet ihr in der Fotogalerie.